Gelistetes Beratungs-
unternehmen der Kfw

(Kreditanstalt für Wiederaufbau und der Unternehmeragentur)

gelistete Berater
Beraterbörse “nexxt”

nexxt

Unternehmensnachfolge

Themen und Texte

Eine Vielzahl von Unternehmen stehen vor der Herausforderung das Unternehmen an eine Nachfolgerin oder Nachfolger zu übergeben. Hier steht die Kontaktanbahnung zwischen Veräußerer und dem Kaufinteressent im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Beratung.

Es wird Hilfestellung in allen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen wie Übergabe/Übernahmen, Finanzierung, Kommunikation, Unternehmenscheck, Übergabeformen und Unternehmensbewertungsmethoden geleistet.

Übergabe

Je früher Sie an die Übergabe Ihres Unternehmens denken, desto besser: Für Sie, für Ihre Familie und für Ihre Mitarbeiter.

Übernahme

Eine Unternehmensnachfolge stellt ganz besondere Anforderungen an Existenzgründer. Die vielen unterschiedlichen Detailfragen sollten Sie mit Hilfe von Fachberatern beantworten.

Finanzierung

Ob und zu welchen Konditionen Sie als Existenzgründer einen Betrieb übernehmen können, hängt auch von Ihren finanziellen Möglichkeiten ab. Lassen Sie sich ausführlich beraten und erkundigen Sie sich über öffentliche Förderprogramme.

Kommunikation

Die eigentlichen Barrieren für eine zufrieden stellende Nachfolgeregelung liegen auf der menschlichen Ebene. Psychologisch ausgebildete Berater können helfen, diese Barrieren zu beseitigen oder vermeiden.

Recht

Verträge unterliegen stets einer individuellen Ausgestaltung. Dennoch haben sich aus der Vielzahl der Verträge gewisse standardisierte Vertragspunkte herausgebildet, die in keinem Vertragswerk fehlen dürfen.

Steuern

Um den Vermögensübergang nicht durch zu hohe Steuern zu belasten, gewährt das Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz besondere Freibeträge.

Unternehmens-Check

Zu einer sorgfältigen Vorbereitung einer Unternehmensnachfolge gehört eine solide Analyse des Unternehmens, seines Ertragspotenzials sowie der Qualität der Mitarbeiter.

Unternehmenswert

Den Wert eines Unternehmens zu ermitteln und sich auf einen fairen Preis zu einigen, gehört zu den schwierigsten Aufgaben einer Unternehmensübertragung.

Übertragungsformen

Verkauf bzw. Kauf, Erbe, Schenkung: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Unternehmen in neue Hände zu übergeben.

Notfallkoffer

Auch wenn Sie durch Krankheit oder Unfall plötzlich ausfallen, muss das Unternehmen weiter geführt werden. Der Notfallkoffer enthält alle wichtigen Informationen.

Betriebsaufgabe

Wenn Sie keinen Betriebsnachfolger gefunden haben oder den Betrieb aus sonstigen Gründen nicht weiterführen können, ist die Betriebsaufgabe unumgänglich.

Zögern Sie nicht uns anzurufen!

NEWS

Nachfolgend finden Sie die News zu den KfW Förderprogrammen zu denen wir Sie beraten können. …mehr »

KOOPERATIONSPARTNER

Steuerberater Andre Schmelzer Innovations- und Trendcenter Bentwisch LUPCOM media GmbH


SPONSORING

Schotstek Rostock e.V. - Verein zur Förderung des Segelsports

Verein zur Förderung des Segelsports Rostock e.V.

3>2>1 Sponsor für den Erfolg des Vereins